Lenovo A7-50 17 : Da kann sich Samsung mal eine ein Beispiel nehmen

Ich habe mir dieses tablet zum abspielen von musik gekauft, die aus dem internet gestreamt wird und hatte daher keine hohen ansprüche. Ich bin aber von der leistung sehr positiv überrascht. Ich hatte das erste nexus 7 mit sich das kleine lenovo auf den ersten blick durchaus vergleichen lässt. Aktuell habe ich das nexus 9, das natürlich schneller ist, aber aufgrund des vierfachen preises einfach in einer anderen liga spielt. Überrascht hat mich das gute display. Ich hätte weniger qualität bei dem preis erwartet. Allerdings ist sowohl die diagonale als auch die auflösung nicht zum intensiven surfen (amazon im browser) geeignet. Da ich android-purist bin, war ich sehr skeptisch, was lenovo wohl mit dem os anstellen würde. Aus meiner sicht hat man sich zurückgehalten. Die features lassen sich in den hintergrund schieben.

Preis leistung nicht zu schlagen dieses produkt erfüllt voll die erwartungen und ist ausreichend für spiel und spaß android eben.

Kleines handliches und leichtes tablet, das für den preis an sich völlig ok ist. Äußerst nervig ist allerdings, dass sich die audioeinstellungen beim neustart immer wieder auf die standardeinstellungen (= allgemein = laut) zurückstellen. Da ich das tablet fast nur “stumm” benutze, empfinde ich es als überaus lästig, beim einschalten ständig wieder auf “stumm” schalten zu müssen, u. Auch, um meine mitmenschen nicht zu stören. Eine bedienung mit vorhandenem touchpen ist leider so gut wie unmöglich, dafür reagiert das display bei benutzung mit dem finger sehr gut. Alles in allem für den preis durchaus ein empfehlenswertes gerät.

Wollte nur als fotograf einige bilder mitnehmbar machen. Hätte ich mich etwas mehr informiert hätte ich ein windowstablet gewählt. Aber für diesen preis ein empfehlenswertes gerät.

Merkmal der Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

  • Lenovo A7-50 Tablet – kompakt, leicht und ideal fürs Browsen und Lesen unterwegs

Prozessor: MediaTek MTK 8121 Quad Core 1,3 GHz, Android Jelly Bean 4.2

Habs mir gekauft und bin voll und ganz zufriedenschnelle lieferung. Was net so gut ist :der akku braucht max 5 stunden zum aufladen. Akku hält auch lange ( aber geht schnell leer beim spielen )kamera ist gut aber könnte besser sein von qualität her ( kamera pixel könnte besser sein )ich würde es wieder kaufen :).

. Ist das tablet eine recht günstige alternative zu den sonstigen konsorten:- display ist in ordnung- cpu recht gut gerüstet- akkulaufzeit ist phänomenal gutallerdings gibts nun mal die nachteile, die einen echt auf die palme bringen:- sound ist unterirdirsch. Sehr, sehr dünn und recht leise. Mikrofon zu skypen ist ebenfalls unterirdisch. Kameras bei tablets sind ja allgemein eher nicht so wichtig, aber diese hier ist furchtbar. Fixfokus (auf unendlich gestellt) und miese auflösung. So ziemlich alle bilder werden unscharf. Falls man die beiden nachteile als unwichtig erachtet: zugreifen.

Erstklassiges gerätfür den preis hätte ich das nicht erwartetdas gerät läuft besser als mein sam. Was das 4fache gekostet hat.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

An sich wurde schon alles gesagt: ein grundsolides gerät, dass keine begeisterungstürme auslöst, aber auch keinen anlass zur beschwerde liefert. Robust verarbeitet, scharfes display mit satten farben, gute akkulaufzeit, gute wlan-empfangs-/sendeleistung, ausreichender und präziser gps-empfang. Das format mag manchen zu klein sein, ich empfinde es für zu hause als ausreichend und für unterwegs optimal, weil das gerät damit noch in die jacken(innen)tasche passt. Das einzige echte manko sind tatsächlich die verbauten lautsprecher, die selbst für diese preis- und größenklasse zu schwach und vor allem zu verrauscht und blechern klingen. Mich stört das nicht sehr, denn der ton über kopfhörer oder angeschlossene boxen (auch bluetooth) kommt glasklar.

Es macht was es soll und ich bin sehr zufrieden. Lautsprecher ist etwas leise aber immernoch so das es ausreicht und man schön musik hören kann. Es läuft flüssig und man kann wirklich damit gut navigieren. Displayauflösung nicht perfekt aber auf jeden fall zufriedenstellend. Verarbeitung solide und es knarzt nichts. Für den preis einfach sehr sehr gut.

Hatte als neuling im bereich tablet erstmal ein problem mit der sprachauswahl. Leider liegt auch nur eine kurzanleitung bei. Ein ausführliches handbuch muss man im internet von der homepage laden.

Besonderheiten: 2 Megapixel Webcam, 5 MP hinten, Beschleunigungssensor, UKW-Radio

Ich habe mir das tablet für die uni gekauft und bin wirklich sehr zufrieden. (anscheinend wurde mir auch das a7-50 geliefert. ) oftmals werden die seminartexte als pdf zur verfügung gestellt, mit dem tablet kann ich sie mir direkt mit dem uni-wlan herunterladen und lesen, wann immer ich zeit habe. Die darstellung von texten ist gut und mit den entsprechenden apps (z. Xodo) kann ich auch in den texten markieren. (am anfang meines studiums habe ich ein kindle 4 benutzt, mit dem weder zoom noch markierfunktion gut funktionierten. ) das tablet ist wunderbar klein und leicht, sodass ich es wirklich überall mit hinnehmen kann, und eignet sich auch gut für schnelle recherchen (wörterbuch, wikipedia, bibel, etc. Ein 7-zoll-display ist vielleicht nicht für jeden groß genug, um texte zu lesen, mir reicht es – der laptop ist mir zu groß und das handy ist mir zu klein. Ich benutze das tablet mit einer micro-sd-karte (was nicht immer gut funktioniert, genauso wie die verbindung mit einem linuxrechner) und mit einer simplen hülle zum aufstellen. Nachteile:- das display hängt manchmal- der akku ist nicht der beste (und die batterieanzeige übertreibt maßlos), aber für meine zwecke ausreichend- lautsprecher und kameras sind schwach auf der brust, aber die brauche ich ja gar nicht- sim-slot scheint nicht vorhanden zu sein, brauche ich aber auch nicht- kleiner pixelfehler- wlan-verbindung oft instabil- dateitransfer manchmal problematisch (s. )insgesamt bin ich aber, besonders angesichts des preises und der praktikabilität, sehr zufrieden, und würde es anderen studenten jederzeit weiterempfehlen.

Ich habe die 16 gb version genommen. Das tablet habe ich für meine tochter gekauft. Die apps lassen sich auch auf die sd- karte verschieben.

Ich habe ein tablet für die küche gesucht, daher habe ich mir auch eine wandhalterung dazu gekauft. Die von hama (universal halterung + wandkralle) ist im übrigen sehr zu empfehlen. Das tablet hat ein sehr gutes, helles display, und es läuft flüssig. Die helligkeit wird anscheinend nicht automtisch geregelt, was in meiner küche allerdings nicht so ausschlaggebend ist. Für käufer, die das tablet häufig in wechselnden lichtverhältnissen nutzen, aber vielleicht entscheidend. Von der akkulaufzeit bin ich bis jetzt begeistert. Für die angegebenen 8 stunden müsste man wirklich durchgehend videos gucken oder musik hören, denke ich. 24 stunden geladen, und das gerät zeigt immer noch 20 stunden laufzeit an. Die rückseite (bei mitternachtblau) ist mattiert, also nicht so empfindlich.

Akku: 8 Stunden Akkulaufzeit, Li-Poly, 3450 mAh

Ich habe mich für das tab entschieden, weil ich viel lese, ein 10 zoller mir aber zu groß ist, zusätzlich aber alle optionen eines computers habe wollte, es ist leicht, liegt gut in der hand, schnell zu bedienen, das display ist sehr gut, mit einer antireflexfolie ausgestattet auch draußen gut ablesbar, der klang ist laut und deutlich, aber eben kein soundsystem, mit kopfhörern jedoch einwandfrei und gut, es reagiert zügig, surfen geht meist flüssig, spiele kann ich nicht beurteilen, über eine passende app läßt sich der drucker kabellos ansteuern, das mitgelieferte officepaket ist allerdings nicht so der hit, anders dagegen die app share-it, datenübertragung kabellos zu kompatiblen geräten geht ruckzuck, nach zwei monaten knarzt das gehäuse beim gebrauch ab und zu ein wenig, ansonsten funktioniert alles einwandfrei, der akku hält bei mir locker 4 tage, ist jedoch gebrauchsabhängig – für den preis ein top-gerät.

Habe das tablet für meinen sohn (7 jahre) zum gelegentlichen spielen (z. Fifa 14, angry birds) gekauft. Es erweist sich in der praxis als schnell und robust. Das display ist hochauflösend und kontrastreich. Für den beabsichtigten einsatzzweck absolut super.

Dieses tablet ist für meinen sohn. Wir hatten es schon mit billigversionen aus dem supermarkt probiert und wurden stets enttäuscht. Daher die suche bei amazon nach einem günstigem tablet. Die kamera macht ganz scharfe bilder und auch wunderschöne videos. Filme aus dem internet sind gestochen scharf. Mit einer zusätzlichen kinderapp auch sehr leicht bedienbar für einen 7jährigen. Kann ich nur weiterempfehlen.

Wie bei vielen anderen kunden wohl auch kam der gedanke auf, man müsse unbedingt ein tablet haben. Dann wird es gekauft und man merkt, dass man eigenltich viel lieber mit dem notebook seine dinge erledigt 😉 von daher haben wir uns bewusst für ein günstiges gerät entschieden. Nunja, das tab liegt bei uns im wohnzimmer und wird (zu 80% von den kindern) für die klassischen anwendungen genutzt: apps, streaming und ein wenig internet. Sowohl cpu, als auch ram sind dafür ausreichend dimensioniert. Bei grafisch aufwendigen spielen kommt es schon mal zu rucklern aber das ist in der preisklasse normal. Die fotos der frontkamera sind nicht so doll, die von der hauptlinse deutlich besser. Dafür wird das tab bei uns auch gar nicht genutzt. Die verarbeitung ist tadellos und die 16 gb speicher können mit einer sd-karte aufgestockt werden. Die rückseite aus mattiertem kunststoff ist etwas anfällig für “fettfinger”. Alles in allem hat das lenovo-tab meiner meinung nach die volle wertung verdient.

Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.

Das gerät an sich ist spitze. Nur leider geht die funktion nicht, für die ich es primär nutzen wollte: gps bzw. Das gerät wurde mit android 4. 42 ausgeliefert (nicht wie angegeben 4. Jedenfalls kann ich nur “standort” aktivieren oder nicht, gps taucht in den einstellungen nicht auf. Beim versuch, mit here zu navigieren, bleibt die app bei “suche nach gps” hängen (“standort” ist natürlich aktiviert. ) entweder handelt es sich um einen bedienfehler von mir, oder die funktion gps ist nicht vorhanden.

Für auf reisen und im garten habe ich etwas gesucht, das ich neben meinen smartphone als “bequemeren” (weil größeres display) ebook-reader verwenden kann. Gleichzeitig sollte es auch die grundfunktionalitäten email und nachrichten per wi-fi beherrschen und per bt sich auch über das umts-smartphone mit dem internet verbinden lassen. Überrascht hat mich die doch sehr gute hardware-ausstattung des geräts für diesen “kleinen preis”. Das display ist sehr gut und hell genug. Nutzt man den vorinstallierten energie-manager, kann man ohne weiteres 1 bis 1,5 tage ein buch “durchlesen” bevor man wieder an die steckdose muss. Es gibt eine funktion, die es erlaubt, dass display über die android-system-einstellungen hinweg noch weiter runterzudimmen – die sogenannte “schutzbrille”. Damit hält der akku dann noch länger. Lesen ist dann aber bei tageslicht im freien nicht mehr möglich. Zum lesen verwende ich die kostenlose app fbreader, diese synchronisiert smartphone und tablet über das angemeldete google-konto. So kann man jederzeit auf jedem endgerät ein buch genau dort weiterlesen, wo man aufgehört hat.

Wir suchten ein tablet für die couch oder küche um mal eben schnell was im netz nachzuschlagen. Sollte handlich sein und nicht viel platz weg nehmen. Die 10″er waren deshalb zu groß und geräte mit 8″ gibt es kaum zu vernünftigen preisen. Bin dann beim lenovo a7-50 gelandet und war extrem überrascht:für alle die zweifeln ob ein 7″ großes display überhaupt ausreicht wo doch heute fast jedes smartphone schon einen 5″ bildschirm hat: diese zwei zoll machen einen großen unterschied, die darstellung ist immer groß genug ohne nerviges seitliches scrollen wie es ja beim handy immer notwendig ist. Von diesem tablet gibt es verschiedenen versionen, wir haben uns für die einfachste ohne 3g entschieden und nutzen unterwegs tethering um mit dem gerät ins netz zu gehen. Pro:+ lenovo hat sehr wenig an der android oberfläche geändert und das ist gut so. Schlank, schnell und zusätzlich ein sehr gut einstellbares tool zum energiesparen. Kaum bloatware, fast alles lässt sich ohne root deinstallieren (nicht einfach nur ausblenden sondern richtig löschen)+ gut verarbeitet, nichts knarzt, alle tasten drücken sich sauber ohne zu wackeln, die kunstoffrückseite hat eine samtartige oberfläche und greift sich sehr angenehm+ das display ist für diese preisklasse wirklich gut, der blickwinkel ist groß und die helligkeit reicht auch im freien aus+ wlan funktioniert einwandfrei und ohne abbrüche, die sende/empfangsleistungen sind auf dem niveau eines notebooks+ front kamera für videotelefonie völlig ok, rück kamera bei ausreichender helligkeit auch in ordnung. Im haus wird das bild schnell sehr grob, im freien ist alles ok. + das beste zum schluss: der akku hält gefühlt ewig, bei täglich zwei stunden internet, ein paar telefonate über hangout muß das gerät nur einmal in der woche an den strom, laden dauert mit dem beiliegenden netzteil ca.

Ich habe das tablet gestern bestellt, heute kam es an. Schön verpackt und gleich funktionsbereit. Es ist ein einfaches tablet, zum einfachen surfen oder ebooks lesen super geeingnet. Das bild der kamera ist schlechter als die meines samsung galaxy s3 aber trotzdem in ordnung. Was mich nervt ist der tastenton, wenn ich schreibe, hab noch nicht herausgefunden, wie man den deaktiviert. Aber ansonsten ist es ein sehr nettes kleines tablet, dass mir vollkommen reicht.

Das gerät ist für mich als “tablet- anfänger” für den sehr niedrigen preis durchaus o. Leider nach längerem gebrauch, so ca. 30-40minuten, im foto/ bildbearbeitungsbereich regelmäßiger absturz. Dabei hilft allerdings ein schneller neustart und alles klappt wie gewohnt.

Für den preis ein spitzen tablet. Bisher läuft alles prima, was ich probiert hab. Nach hilfe des kundendienstes lief auch prime instant video: man muss chrome statt dem eingestellten standard browser verwenden. Einzige minuspunkte: gerät ist sehr dick und der sound ist mickrig. Der lautsprecher ist so leise, dass mein handy deutlich lauter ist. Telefonieren über sip software telefon geht fast nicht ohne headset, da zu leise. Ansonsten für den preis tadellos. Kann man nix mit falsch machen.

Technische Details

  • Marke Lenovo
  • Modell/Serie A3500-F
  • Artikelgewicht 322 g
  • Produktabmessungen 19,8 x 12,1 x 1 cm
  • Batterien: 1 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer 59435220
  • Farbe midnight blau
  • Formfaktor Tablet
  • Bildschirmgröße 7 Zoll
  • Bildschirmauflösung 1200 x 800 Pixel
  • Prozessormarke MTK
  • Prozessorgeschwindigkeit 1.3 GHz
  • Prozessorkerne 4
  • Größe des Arbeitsspeichers 1 GB
  • Speichertechnik LPDDR2-SDRAM
  • Größe Festplatte 16 GB
  • Audio Ausgang 3,5 mm
  • Beschreibung Grafikkarte integrated
  • Connectivity Type Wi-Fi
  • WLAN Typ 802.11b, 802.11g, 802.11n
  • Anzahl USB 2.0 Schnittstellen 1
  • Volt 5 Volt
  • Betriebssystem Android
  • Batterietyp Lithium Polymer (LiPo)
  • Durchschnittliche Batterielaufzeit 8 Stunden
  • Kapazität Lithium-Akku 30 Wattstunden
  • Gewicht Lithium-Akku 200 Gramm

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue
Rating
4.1 of 5 stars, based on 88 reviews

Ein Gedanke zu “Lenovo A7-50 17 : Da kann sich Samsung mal eine ein Beispiel nehmen

  1. Aber bei mir ist das tablet nach 13 monaten kaputt gegangen. Lässt sich nicht mehr einschalten. Zum glück ist amazon zuvorkommend und werde mein geld wieder bekommen, nachdem sie das gerät erhalten und überprüft haben.
  2. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Aber bei mir ist das tablet nach 13 monaten kaputt gegangen. Lässt sich nicht mehr einschalten. Zum glück ist amazon zuvorkommend und werde mein geld wieder bekommen, nachdem sie das gerät erhalten und überprüft haben.
  3. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Hier bekommt man ein tablet das für kleines geld viel bietet. Die verarbeitung ist gut, jedoch aus plastik. Nichts knarzt, jedoch macht es keinen “perfekten” eindruck, besser gehts natürlich immer. Die performance des gerätes geht absolut klar. Kleine spiele (keine 3d games), mails checken, im internet surfen. Ans skypen geht, erkennt man die qualität der verbauten kamera. Diese ist nicht wirklich gut und eher nicht empfehlenswert.
  4. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Hier bekommt man ein tablet das für kleines geld viel bietet. Die verarbeitung ist gut, jedoch aus plastik. Nichts knarzt, jedoch macht es keinen “perfekten” eindruck, besser gehts natürlich immer. Die performance des gerätes geht absolut klar. Kleine spiele (keine 3d games), mails checken, im internet surfen. Ans skypen geht, erkennt man die qualität der verbauten kamera. Diese ist nicht wirklich gut und eher nicht empfehlenswert.
    1. Im april 2015 habe ich das gerät gekauft. Seitdem hat sich von seiten lenovos nichts getan, das gerät quält sich immer noch mit kitkat 4. Und dabei ist die ausstattung des geräts so minimal, das die entwickler doch eigentlich eine relativ kurze und einfache testphase für ein update machen bräuchten. Nunja inzwischen fällt das gerät ziemlich auseinander. An zwei ecken ist schon im herbst die plastik eingerissen, im frühjahr sind die ecken dann ganz rausgebrochen. Auch der akku lässt langsam nach. Das gerät läuft 2 tage bis auf rund 70% ladung runter und entschließt sich dann innerhalb von einer stunde komplett auf null abzusacken. Ich glaube das letzte mal als solche schrott-akkus produziert wurden, war bush jr.
      1. Im april 2015 habe ich das gerät gekauft. Seitdem hat sich von seiten lenovos nichts getan, das gerät quält sich immer noch mit kitkat 4. Und dabei ist die ausstattung des geräts so minimal, das die entwickler doch eigentlich eine relativ kurze und einfache testphase für ein update machen bräuchten. Nunja inzwischen fällt das gerät ziemlich auseinander. An zwei ecken ist schon im herbst die plastik eingerissen, im frühjahr sind die ecken dann ganz rausgebrochen. Auch der akku lässt langsam nach. Das gerät läuft 2 tage bis auf rund 70% ladung runter und entschließt sich dann innerhalb von einer stunde komplett auf null abzusacken. Ich glaube das letzte mal als solche schrott-akkus produziert wurden, war bush jr.
  5. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Im dezember 2015 gekauft – bisher keine problematiken aufgezeigt. Nur 4 sterne, da der ton wirklich nichtttt ganz so gut ist, wie vll. Bei anderen produktenhauptsächlich für videos, youtube, bilder oder spiele benutzt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Im dezember 2015 gekauft – bisher keine problematiken aufgezeigt. Nur 4 sterne, da der ton wirklich nichtttt ganz so gut ist, wie vll. Bei anderen produktenhauptsächlich für videos, youtube, bilder oder spiele benutzt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Bei rechenintensiven anwendungen manchmal etwas langsam, aber sehr robust und für den alltag gut zu gebrauchen. Bisher keine ausfälle oder probleme.
    1. Bei rechenintensiven anwendungen manchmal etwas langsam, aber sehr robust und für den alltag gut zu gebrauchen. Bisher keine ausfälle oder probleme.
      1. Habe das tablet für mich und meine tochter geholt, damit ich gelegentlich mal was gucken kannund meine tochter (fast 4 jahre) ein paar kostenlose apps spielen kann (abc lernen oder memory usw)meine frau hat das lenovo ideatab s6000 seit einem jahr und waren damit sehr zufrieden, deswegen wollten wirnoch mal eins von lenovo, zumahl für 80€ ein super preis. Nach exakt 13 monaten war es dann auch defekt, es geht nicht mehr an, bildschirm bleibt schwarz. Haben schon verschiedene netzteile ausprobiert und habe es auch schon geöffnet. Aber das schlimmste ist, meine frau hat das lenovo ideatab s6000 von lenovo undund das spinnt auch langsam, streifen auf dem bildschirm nach aufladen und es wird immer langsamer. Fazit: 2 tablets von lenovo, 2 tablets schrott, typisch china ware, nie wieder lenovo.
  8. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Habe das tablet für mich und meine tochter geholt, damit ich gelegentlich mal was gucken kannund meine tochter (fast 4 jahre) ein paar kostenlose apps spielen kann (abc lernen oder memory usw)meine frau hat das lenovo ideatab s6000 seit einem jahr und waren damit sehr zufrieden, deswegen wollten wirnoch mal eins von lenovo, zumahl für 80€ ein super preis. Nach exakt 13 monaten war es dann auch defekt, es geht nicht mehr an, bildschirm bleibt schwarz. Haben schon verschiedene netzteile ausprobiert und habe es auch schon geöffnet. Aber das schlimmste ist, meine frau hat das lenovo ideatab s6000 von lenovo undund das spinnt auch langsam, streifen auf dem bildschirm nach aufladen und es wird immer langsamer. Fazit: 2 tablets von lenovo, 2 tablets schrott, typisch china ware, nie wieder lenovo.
    1. Das gerät ist ganz gut gelaufen ein knappes jahr lang und ich war zufrieden. Nun läßt es sich nicht mehr laden ausser vom pc, was nicht sinn der sache ist, wenn ich nur mit tablet verreisen will. Austausch von steckern und kabel helfen nicht. Dazu kommt, dass 3 verschieden pcs das gerät nicht mehr erkennen, was ein datentransfer nur noch über blue tooth zuläßt. Bei größere dateien mit viel zeitaufwand.
  9. Rezension bezieht sich auf : Lenovo A7-50 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 QC 1.3GHZ, 1GB RAM, 16GB eMMC, GPS, Touchscreen, Android 4.2) midnightblue

    Das gerät ist ganz gut gelaufen ein knappes jahr lang und ich war zufrieden. Nun läßt es sich nicht mehr laden ausser vom pc, was nicht sinn der sache ist, wenn ich nur mit tablet verreisen will. Austausch von steckern und kabel helfen nicht. Dazu kommt, dass 3 verschieden pcs das gerät nicht mehr erkennen, was ein datentransfer nur noch über blue tooth zuläßt. Bei größere dateien mit viel zeitaufwand.

Kommentarfunktion ist geschlossen.