Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17 : Überzeugend!

Das gerät erfüllt meine erwartungen voll und ganz. Es hat eine ordentliche fertigungsqualität. Die empfindlichkeit des displays ist gut (auch durch eine schutzfolie).

Habe das tablet jetzt seit ca. 10 monaten und es läuft super für dieses geld erhält man wirklich ein top tablet mit allen wichtigen funktionen. Außerdem ist immer das neuste android installiert und durch den simkarten-slot kann man es auch unterwegs top verwenden. der bildschirm des tablets hat zwar ab und zu seine macken, funktioniert aber im großen und ganzen supper :)nach ca. 5 monaten hat sich an der simkarten-stelle ein kleiner riss aufgetan, der aber nicht weiter auffällt und auch keine negativen wirkungen aufweist. Fazit: das tablet ist wirklich ein top-produkt und ich kann es nur weiterempfehlen .

Sehr schnell bei wlan-zugriff (seitenaufbau, internet). Lese damit süddeutsche zeitung und spiegel digital sowie andere digitalzeitungen. Einzig das display könnte ein bisschen größer sein. Prima auch die sehr detaillreiche darstellung. Gut für ebooks (pdf-files). Den fehlenden usb-anschluss mache ich mit der kostenlosen app airdroid wett; damit kann man in einfacher weise dateien vom pc oder laptop aufs tablet übertragen. Unbedingt die sehr gute schutzhülle easyacc dazu bestellen.

Dieses minitablet liegt trotz seiner größe gut in der hand. Am meisten faszinierte mich der brilliante bildschirm. Leider bietet das gerät nicht konnektivität, wie sd-karte, sim-karte, usb ist laut asus-kundendienst nicht möglich. Es gibt aber app’s die einen datenaustausch ermöglichen.

Merkmal der Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

Prozessor: Qualcom Snapdragon S4 Pro 8064 1,5GHz –

Sechs monaten und nicht das kleinste problem. Tut alles und zwar ganz flott. Akku laufzeit in der realen welt ist top.

Wer ein solides, gutes android tablett sucht und hiermit genau richtighandlich, schnell einfach zu handhaben. Ist genau das was ich wollte.

– erfüllt voll und ganz meine erwartungen- war froh, noch ein gerät zu bekommen vor erscheinen des nachfolgetyps- gebrauchsanweisung ist auf russisch, aber dafür ist man doch zur schule gegangen.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Seit dem ich mir das nexus 7 geholt habe, benutzt mein sohn sein notebook gar nicht mehr (youtube, emails, musik) da ich es ihm – dank der benutzerprofileinstellung – problemlos und sorgenfrei zur verfügung stellen kann. Ok, jetzt hab ich davon nichts mehr, weil es permanten in benutzung ist, aber das ist ein anderes problem und lenkt nur vom thema ab. Leistungsmäßig rockt es wie hulle, display ist topp, in verbindung mit dem chromecast liefert es perfektes homeentertainment.

Nachdem ich mit meinem ersten smartphone probleme beim einrichten hatte hatte ich zunächst bedenken mir ein tablet zu kaufen. ( gehöre zu der älteren generation, die mit pc, smartphone usw. Aber nach den guten rezessionen der anderen habe ich es dann doch für den urlaub gekauft. Es kam zur angegebenen zeit über die post und war auch wirklich einfach einzurichten. über pc eingegeben, auch meine alte e -mail adresse mit eingespeist. Schön finde ich den ton wenn eine neue e. Um sie zu lesen gehe ich dann eher ins tablet als in meinem pc, weil es schneller geht.

Beim auspacken die erste irritation. Ich habe das gerät bei berlin foto über amazon bestellt und es in einen russischen karton sowie garantiebüchlein auf russisch erhalten. Die nach dem einschalten angezeigten sprachen waren nur drei. Zweimal englisch (uk und usa) sowie spanisch. Aber wofür hat man google auf dem haupt-pc?. Nach den gefundenen tipps war auch die deutsche sprache eingerichtet und die bedienung und weitere einrichtung des gerätes funktionierte bisher ohne probleme.

Touch: 10-Finger-Touch Display (Kapazitiv)

Dieses habe ich zurückgesendet, weil ich noch eine zusätzliche möglichkeit haben wollte um auch über handynetz online zu gehen. Aber habe eben genau dieses nur mit der o. Möglichkeit wieder bestellt.

Es gibt nicht viel zu sagen, das tab überzeugt einfach durch seine qualität in der verarbeitung, es liegt gut in der hand und hat wirklich sehr schnelle reaktionszeiten. Dazu nie probleme mit der internetverbindung oder anderen dingen. Einfach nur gut und empfehlenswert.

Habe mich trotz einiger schlechter rezensionen für das nexus 7 lte entschieden und bin fast rundum begeistertals negativ empfinde ich persönlich:1. Die schlechte qualität der frontkamera2. Das es keine deutsche betriebsanleitung gibt (wer schon ein smartphone mit android hat der kommt trotzdem klar, aber ich finde es vom hersteller sehr arrogant keine deutsche ba mitzuliefern und ebenso keine deutsche ba zum download anzubieten)wegen dieser beiden negativpunkte nur 4 sternesonst ist das gerät von der verarbeitung, der bedienbarkeit, der schnelligkeit und der ton- und bildqualität einfach superdas gerät liegt gut und sicher in der handauch der hier oft bemängelte touchscreen funktioniert leicht und ohne verzögerungkeine lautsprecherproblemekeine probleme mit dem displayrahmenkeine probleme mit dem displayaktualsierung von jellybeam 4. 4 superschnell und ohne problemevon mir deshalb für alle die kein problem mit der schlechten frontkamera und der fehlenden deutschen ba haben: kaufempfehlungnachtrag 28. 2013:ich habe das nexus 7 jetzt seit ca. 4 wochen intensiv in gebrauch und bin immer noch begeistertmit ausnahme der schlechten bildqualität der kamera und der fehlenden deutschen betriebsanleitung habe ich keinerlei beanstandungenobwohl, kamera brauche ich eigentlich nicht. Fotos nehme ich mit meiner digitalkamera auf oder schnappschüsse halt mit meiner guten smartphonekameraals android-smartphone-nutzer habe ich auch mit der bedienung des nexus 7 ohne deutsche ba keine schwierigkeitendie vielen negativbewertungen (speziell zu verarbeitung und display) kann ich überhaupt nicht nachvollziehenmanchmal denke ich: “alles apple-jünger, die bessere konkurrenzprodukte schlecht reden wollen”.

Besonderheiten: Full HD Auflösung, Quadcore Prozessor

Passt perfekt an das nexus 7, magnetischer verschluss hält gut und bildschirm geht auch automatisch aus 🙂 5/5 sehr weiter zu empfehlen.

Ich habe schon einige tablet’s ausprobiert (samsung galaxy tab, kindle fire, acer iconia) und keines dieser geräte konnte mich wirklich überzeugen. Also wollte einen letzten versuch wagen und bestellte das nexus 7 und ich muss sagen ich bin begeistert. Es liegt sehr gut in der hand und ist meiner meinung nach gut verarbeitet. Dank 2 mb ram ist es sehr flott und man kann ohne ruckler arbeiten. Bei allen anderen geräten ist mir aufgefallen, dass sie nach einer weile doch sehr warm werden. Selbst nach intensiver nutzung verspürt man am gerät keinen temperaturunterschied – klasse. Bisher habe ich es nicht bereut das gerät zu kaufen und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Ein handbuch sollte bei einem solch technisch anspruchsvollen gerät im lieferumfang aber auf jeden fall enthalten seina a a.

Trotz “appleÜberzeugung” hab ich mich auf das abenteuer eingelassen und mir das nexus 7 32 gb mit lte gekauft. Das display hält locker mit, mit apfel und auch die bediehnung vom android geht wirklich recht gut. Ich kannte bisher nur den apfel und war damit immer sehr zufrieden. Voll überzeugend für mich ist auch die nutzung des lte netzes mit diesem tollen gerät. Damit ist die nutzung unterwegs einfach nur ein genuss. Ein wehrmutstropfen sind die nicht immer so top angepassten apps. Aber ich bin trotzdem bis jetzt vollauf zufrieden und würde das gerät sofort wieder kaufen.

Betriebssystem Android 4.3

Great screen, really light weight. Touch screen not always precise. Sometime android os goes in stack for seconds.

Habe das gerät seit etwa einem jahr und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Super bildschirm und passt aufgrund seiner größe auch in eine jackentasche. Arbeitet zügig und ohne mucken und ist auf reisen ein ein treuer und sehr nützlicher begleiter. Kamera & lautsprecher auch sehr gut. Touchscreen könnte etwas empfindlicher sein. Magnet- standby mit geeigneter tasche sehr praktisch -klappe zu, bildschirm aus.

Vor einer gefühlten ewigkeit kaufte ich mir das nexus 7, seitdem ist es mein “gehirn, extended area” in privat- (auch activity/outdoor) und berufs- (sowohl büro, als auch labor, als auch produktionsbereich) -dingen. Die snugg-schutzhülle hat schon viel weggesteckt, und auch das nexus selbst hat schon den einen oder anderen unsanften händedruck und hüfthohen fall aushalten dürfen, aber es läuft und läuft, auch der akku hat bisher noch nicht geschwächelt, und das obwohl er immer wieder mal sowohl tiefrote dürreperioden der beinahe-entladung, als auch phasen von “ach, ich lad ihn trotzdem, obwohl er noch 85% hat” durchmacht. Toi toi toi 🙂 seit beginn arbeite ich mit einem gerooteten android 4, und habe auch keinen anlaß, daran etwas zu ändern; email, sms, whatsapp, evernote, office, cloudspeicher stehen für mich bereit; und das in einem gerät, welches groß genug um damit zu arbeiten und handlich genug um es überall dabei zu haben ist :-)die programme die ich benötige, habe ich; in genau den versionen, die laufen und deren bedienung mir bekannt ist, und auch sonst ist schon einiges auf da tablet installiert und wieder deinstalliert worden, ohne bleibende schäden zu hinterlassen. Kurzum: immer noch ein tolles gerät, immer noch im täglichen einsatz.

Er lässt sich nur mit mühe einschalten. Muss mindestens zweimal lange drücken und manchmal auch dreimal. Ärgerlich, aber nicht genug um den tablett zurückzuschicken.

Bestes 7 zoll tablet auf dem markt, sehr leicht, handlich, super schnell und kinderleicht zu bedienen. Erkennung von sim-karte auch einfach. Display toll, sound super, videos schauen auch dank des sehr schnellen wlan-moduls ein genuss.

Durch seine handliche größe ist das tablet optimal für zuhause und unterwegs. Das hochauflösende display ist besonders für die präsentation von fotos und grafiken zu empfehlen. Die audioleistung ist zwar mit einer hifi-anlage oder anderen geräten mit großen lautsprechern nicht vergleichbar aber für ein bischen musik unterwegs ok. Die akkuleistung ist ok, wenn man darauf achtet, unbenutzte apps zu schließen, sonst kann es schon mal eng werden. Das angebot an apps macht das gerät zu einem vielseitigen werkzeug, sowohl als wanderkarte als auch für schlelle notizen und kleine office-anwendungen. Einziger wermutstropfen ist das reaktionsverhalten des touch-displays. Manchmal muss man zwei- oder dreimal auf eine app oder die eingabetastatur tippen, damit etwas passiert. Für vielschreiber empfielt sich daher eine optionale bluetooth-tastatur.

Technische Details

  • Marke Asus
  • Modell/Serie Nexus 7 WI-FI + 4G LTE 32GB
  • Artikelgewicht 299 g
  • Produktabmessungen 20 x 11,4 x 0,9 cm
  • Batterien: 1 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer 90NK0091-M00050
  • Bildschirmgröße 7 Zoll
  • Prozessormarke Qualcomm
  • Prozessorkerne 4
  • Größe des Arbeitsspeichers 2048 MB
  • Größe Festplatte 32 GB
  • Chipsatzhersteller Qualcomm
  • Beschreibung Grafikkarte OnBoard Grafik
  • Connectivity Type 4G
  • WLAN Typ 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n
  • Betriebssystem Android
  • Durchschnittliche Batterielaufzeit 10 Stunden
  • Gewicht Lithium-Akku 60 Gramm

Summary
Review Date
Reviewed Item
Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz - Modell 2013
Rating
4.8 of 5 stars, based on 104 reviews

Ein Gedanke zu “Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17 : Überzeugend!

  1. I had the experience with 2 of same tablets that with a fall from 20cm distance, the screen was completely damaged & no function anymore.
    1. I had the experience with 2 of same tablets that with a fall from 20cm distance, the screen was completely damaged & no function anymore.
  2. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Wir haben das gerät im sommer 2014 erworben. Was mir vorher nicht klar war: ein tablet oder pad ist kein kleiner computer, windows, word, excel und powerpoint funktionieren darauf nicht, sondern man braucht für alles apps, die man über den google store (viele kostenlos, dafür mit werbung) installieren kann. Es ist also eher ähnlich einem großen smartphone, nur das man nicht damit telefonieren kann. Display: + sehr klar, schön. Warum man dieses allerdings erst 20mm (quer) bzw. 6mm (längs) vom rand beginnen lässt, ist mir unklar. Wie bereits bei anderen beschrieben, reagiert das display manchmal einfach kurzzeitig nicht. Handling: – für das asus-pad braucht man mit 11cm breite schon sehr große hände, um nicht nach kurzer zeit einen krampf in der hand zu bekommen, es lässt sich besser an einer hülle halten. Usb-kabel: + das gerät kann mit beiliegendem usb-mini-usb-ladekabel (stecker für die steckdose abmachen) an einen computer angeschlossen und so der interne speicher bearbeitet werden.
    1. Wir haben das gerät im sommer 2014 erworben. Was mir vorher nicht klar war: ein tablet oder pad ist kein kleiner computer, windows, word, excel und powerpoint funktionieren darauf nicht, sondern man braucht für alles apps, die man über den google store (viele kostenlos, dafür mit werbung) installieren kann. Es ist also eher ähnlich einem großen smartphone, nur das man nicht damit telefonieren kann. Display: + sehr klar, schön. Warum man dieses allerdings erst 20mm (quer) bzw. 6mm (längs) vom rand beginnen lässt, ist mir unklar. Wie bereits bei anderen beschrieben, reagiert das display manchmal einfach kurzzeitig nicht. Handling: – für das asus-pad braucht man mit 11cm breite schon sehr große hände, um nicht nach kurzer zeit einen krampf in der hand zu bekommen, es lässt sich besser an einer hülle halten. Usb-kabel: + das gerät kann mit beiliegendem usb-mini-usb-ladekabel (stecker für die steckdose abmachen) an einen computer angeschlossen und so der interne speicher bearbeitet werden.
  3. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Das tablet ist absolut super, die größe optimal, die bedienung sehr leicht und das design schlicht und trotzdem edel. Ich habe das tablet fast täglich in gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Das preis-leistungsverhältnis ist spitze.
  4. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Das tablet ist absolut super, die größe optimal, die bedienung sehr leicht und das design schlicht und trotzdem edel. Ich habe das tablet fast täglich in gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Das preis-leistungsverhältnis ist spitze.
  5. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Nach den android update taugt es noch als schneidebrett- leider kein witz.
      1. The machine works well its juuust big enough for me to read stuff on it and the 7 inch touchscreen alows me to type with my thick fingersusing the machine for navigation mainly but wishes there was a way to use it as a phone.
  6. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    The machine works well its juuust big enough for me to read stuff on it and the 7 inch touchscreen alows me to type with my thick fingersusing the machine for navigation mainly but wishes there was a way to use it as a phone.
    1. Vorneweg: handliches tablet, schöner bildschirm, nettes design. Wenn es läuft(), ganz nett und auch zu empfehlen, aberwürde ich das tablet noch einmal einkaufen?. Neinwürde ich es meinen freunden und bekannten weiterempfehlen?. Ja, aber nur denen, die ich nicht mages ist einfach zu bedienen und macht schon viel spaß, wenn man den akku nicht leer gehen lässt und es nach der aufladung neustarten will, denn dann liegen die nerven blank und es braucht sehr,sehr viel gefühl, dass es sich wieder starten lässt. Ach ja, ich kenne den trick mit dem drücken beider tasten gleichzeitig, startmöglichkeit erst nach vielen stunden am ladekabel, akkukabel rein und raus,. . Und es vergeht trotzdem oft sehr viel zeit mit einem dunklen bildschirm und ja, irgendwann nach vielen startversuchen geht es dann auch wieder. . Schade, aber ich schaue jetzt nach einem anderen tablet.
  7. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Vorneweg: handliches tablet, schöner bildschirm, nettes design. Wenn es läuft(), ganz nett und auch zu empfehlen, aberwürde ich das tablet noch einmal einkaufen?. Neinwürde ich es meinen freunden und bekannten weiterempfehlen?. Ja, aber nur denen, die ich nicht mages ist einfach zu bedienen und macht schon viel spaß, wenn man den akku nicht leer gehen lässt und es nach der aufladung neustarten will, denn dann liegen die nerven blank und es braucht sehr,sehr viel gefühl, dass es sich wieder starten lässt. Ach ja, ich kenne den trick mit dem drücken beider tasten gleichzeitig, startmöglichkeit erst nach vielen stunden am ladekabel, akkukabel rein und raus,. . Und es vergeht trotzdem oft sehr viel zeit mit einem dunklen bildschirm und ja, irgendwann nach vielen startversuchen geht es dann auch wieder. . Schade, aber ich schaue jetzt nach einem anderen tablet.
    1. Mein nexus 7 funktionierte 1,5 jahre lang fabelhaft. Seit einem halben jahr ist der speicher defekt: der bildschirm friert ein, abstürze am laufenden band, man kann noch nicht einmal einen beschwerdebericht schreiben, weil die tastatur auch nicht funktioniert. Einfach total unbenutzbar, schrott. (rezension mit nexus 10 geschrieben).
      1. Mein nexus 7 funktionierte 1,5 jahre lang fabelhaft. Seit einem halben jahr ist der speicher defekt: der bildschirm friert ein, abstürze am laufenden band, man kann noch nicht einmal einen beschwerdebericht schreiben, weil die tastatur auch nicht funktioniert. Einfach total unbenutzbar, schrott. (rezension mit nexus 10 geschrieben).
  8. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Ich wollte eben kein ipad mini kaufen – bei der unzahl von android tablets habe ich mich schnell für das nexus 7 entschieden. Es hat die richtige größe, macht keine probleme – einzig das android ui design könnte besser sein.
    1. Ich wollte eben kein ipad mini kaufen – bei der unzahl von android tablets habe ich mich schnell für das nexus 7 entschieden. Es hat die richtige größe, macht keine probleme – einzig das android ui design könnte besser sein.
      1. Das tablet hat eine unglaublich gute performance und eine sehr gute akkulaufzeit. Das display ist gestochen scharf und reagiert sensibel auf berührung.
  9. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Das tablet hat eine unglaublich gute performance und eine sehr gute akkulaufzeit. Das display ist gestochen scharf und reagiert sensibel auf berührung.
  10. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Halloich habe mir die 2013 version mit lte gekauft und zwar im april vergangenen jahres. Anfangs funktionierte das gerät fabelhaft. Ende dezember habe ich dann festgestellt, das das mikrofon defekt war. Störend da das “ok google” nicht mehr erkannt wird und bei kleinen filmaufnahmen nur entsetliches rauschen vernommen werden konnte. Also schickte ich es zur reparatur an asus. Das gerät war ja noch kein jahr alt und ein mikrofon kann ja nicht so schwer zu ersetzen sein. Nun heute bekam ich eine mail von asus. Da mir das bestimmt niemand glauben möchte hier der orginallaut: (benutzerdaten habe ich natürlich unkenntlich gemacht)sehr geehrter asus kunde,hiermit möchten wir sie informieren, dass wir ihr produkt mit der rma-nummer: xxxxxx / seriennummer: xxxxxxxxxx erhalten haben. Der am gerät bemängelte defekt ist leider nicht durch die herstellergarantie abgedeckt.
  11. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Halloich habe mir die 2013 version mit lte gekauft und zwar im april vergangenen jahres. Anfangs funktionierte das gerät fabelhaft. Ende dezember habe ich dann festgestellt, das das mikrofon defekt war. Störend da das “ok google” nicht mehr erkannt wird und bei kleinen filmaufnahmen nur entsetliches rauschen vernommen werden konnte. Also schickte ich es zur reparatur an asus. Das gerät war ja noch kein jahr alt und ein mikrofon kann ja nicht so schwer zu ersetzen sein. Nun heute bekam ich eine mail von asus. Da mir das bestimmt niemand glauben möchte hier der orginallaut: (benutzerdaten habe ich natürlich unkenntlich gemacht)sehr geehrter asus kunde,hiermit möchten wir sie informieren, dass wir ihr produkt mit der rma-nummer: xxxxxx / seriennummer: xxxxxxxxxx erhalten haben. Der am gerät bemängelte defekt ist leider nicht durch die herstellergarantie abgedeckt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Habe es ständig im gebrauch. Sehr schnell in der ausführung und gute akkulaufzeit.
  13. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Das gerät ist schon sehr klein, und so mit auch das display, unter 10 zoll würde ich nicht mehr anfangen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Das gerät ist schon sehr klein, und so mit auch das display, unter 10 zoll würde ich nicht mehr anfangen.
    1. Tab ist etwas langsam, lässt sich nur einschalten wenn die spannungsversorgung anliegt. Ansonsten ist die funktion ganz ok. Meine nächste wahl wird dann wohl anders ausfallen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Tab ist etwas langsam, lässt sich nur einschalten wenn die spannungsversorgung anliegt. Ansonsten ist die funktion ganz ok. Meine nächste wahl wird dann wohl anders ausfallen.
    1. Ich bin mehr als begeistert von diesem tablet. es ist super schnell und hat noch noch nie im stich gelassen. Auf verdacht habe ich mal die 32 gb version gekauft und bemerkt, dass ich diese gar nicht benötige. Also mir persönlich hätte die 16 gb version ausgereicht.
  16. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Ich bin mehr als begeistert von diesem tablet. es ist super schnell und hat noch noch nie im stich gelassen. Auf verdacht habe ich mal die 32 gb version gekauft und bemerkt, dass ich diese gar nicht benötige. Also mir persönlich hätte die 16 gb version ausgereicht.
    1. Ich habe mich aus preislichen gründen dafür entschieden, das nexus 7 zu kaufen und bin mit dem gerät sehr zufrieden. Da ich in der familie auch teilweise ein ipad nutze, fallen mir vor- und nachteile klar auf und ich werde sie hier darstellen. +++++++++verarbeitung / designvon der verarbeitung und dem design her überzeugt das tablet absolut. Es wirkt hochwertig (material, verarbeitung) und stabil, verfügt über eine frontkamera und eine normale kamera. Die verteilung der knöpfe finde ich nicht optimal. Das material der knöpfe ist etwas dick und sie drücken sich etwas schwer – nicht so knackig und direkt wie bei apple. Außerdem gibt es keinen „homebutton“, sondern man muss immer den „lockbutton“ an der seite drücken – das ist bei apple und samsung anders und man muss sich etwas daran gewöhnen. Keine große sache – aber der homebutton ist einfach komfortabler als die nexus lösung. +++++++++++++++display, akku und performancedas display ist absolut super. Man kann filme super gucken und (auch längere) texte sehr gut lesen. Ich fände es gut, wenn es das nexus in 8 zoll geben würde – das wäre einfach etwas schöner zum filme gucken. Der touchscreen aber ist super. Der akku ist leider etwas enttäuschend. Bei intensivem betrieb ist nach 1-1,5 tagen schluss und selbst bei moderatem betrieb ist nach 3 tagen der akku leer.
      1. Ich habe mich aus preislichen gründen dafür entschieden, das nexus 7 zu kaufen und bin mit dem gerät sehr zufrieden. Da ich in der familie auch teilweise ein ipad nutze, fallen mir vor- und nachteile klar auf und ich werde sie hier darstellen. +++++++++verarbeitung / designvon der verarbeitung und dem design her überzeugt das tablet absolut. Es wirkt hochwertig (material, verarbeitung) und stabil, verfügt über eine frontkamera und eine normale kamera. Die verteilung der knöpfe finde ich nicht optimal. Das material der knöpfe ist etwas dick und sie drücken sich etwas schwer – nicht so knackig und direkt wie bei apple. Außerdem gibt es keinen „homebutton“, sondern man muss immer den „lockbutton“ an der seite drücken – das ist bei apple und samsung anders und man muss sich etwas daran gewöhnen. Keine große sache – aber der homebutton ist einfach komfortabler als die nexus lösung. +++++++++++++++display, akku und performancedas display ist absolut super. Man kann filme super gucken und (auch längere) texte sehr gut lesen. Ich fände es gut, wenn es das nexus in 8 zoll geben würde – das wäre einfach etwas schöner zum filme gucken. Der touchscreen aber ist super. Der akku ist leider etwas enttäuschend. Bei intensivem betrieb ist nach 1-1,5 tagen schluss und selbst bei moderatem betrieb ist nach 3 tagen der akku leer.
  17. Hervorragendes display, hd qualität, sehr praktisches format, gut in der hand zu halten aber auch groß genug um gut lesen, surfen ,spielen oder videos sehen zu können. Ram und cpu leistungsfähig. Bin voll begeistert und kann es ohne wenn und aber empfehlenschreibe diese ressenzion übrigens damit :).
    1. Hervorragendes display, hd qualität, sehr praktisches format, gut in der hand zu halten aber auch groß genug um gut lesen, surfen ,spielen oder videos sehen zu können. Ram und cpu leistungsfähig. Bin voll begeistert und kann es ohne wenn und aber empfehlenschreibe diese ressenzion übrigens damit :).
  18. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Nexus 7 2013 2gen is still a powerfull tab. I wanted the lte version and found a second hand with amazon.
    1. Ich bin bisher sehr zufrieden. Top teil zu unschlagbarem preis. Für alle zu empfehlen die ein kleines tablet für unterwegs suchen.
      1. Ich bin bisher sehr zufrieden. Top teil zu unschlagbarem preis. Für alle zu empfehlen die ein kleines tablet für unterwegs suchen.
  19. Ich benötige das nexus 7 für schnelle präsentationen und um unterwegs auch meine termin im griff zu haben und bin sehr zufrieden.
  20. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Ich benötige das nexus 7 für schnelle präsentationen und um unterwegs auch meine termin im griff zu haben und bin sehr zufrieden.
  21. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    -kein sms-senden möglich, nur empfang-keine guten video-player für hd oder dvd verfügbar, vlc gibts nur in der beta-version, mx-player läuft instabil bei dvd-wiedergabe-dateien größer als 3 gb lassen sich nicht vom usb-stick kopieren (fat 32)-laufend werbe-messagesvielleicht zum surfen und spielen ein gutes gerät, aber nicht für videos gucken in hd oder dvd-qualität.
  22. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    -kein sms-senden möglich, nur empfang-keine guten video-player für hd oder dvd verfügbar, vlc gibts nur in der beta-version, mx-player läuft instabil bei dvd-wiedergabe-dateien größer als 3 gb lassen sich nicht vom usb-stick kopieren (fat 32)-laufend werbe-messagesvielleicht zum surfen und spielen ein gutes gerät, aber nicht für videos gucken in hd oder dvd-qualität.
  23. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Wenn man die konkurrenz vergleicht, egal ob im gleichen lager oder aus dem a. -lager, dann ist dieses tablet vor allem wegen der android-version und den apps nicht besser. Der launcher lässt sich in vielerlei hinsicht schlechter konfigurieren, man wird durch zwangsinstallierte apps bevormundet. Wenn ich nicht rooten will, nehme ich lieber ein a-produkt.
    1. Wenn man die konkurrenz vergleicht, egal ob im gleichen lager oder aus dem a. -lager, dann ist dieses tablet vor allem wegen der android-version und den apps nicht besser. Der launcher lässt sich in vielerlei hinsicht schlechter konfigurieren, man wird durch zwangsinstallierte apps bevormundet. Wenn ich nicht rooten will, nehme ich lieber ein a-produkt.
  24. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Gerät läßt sich ohne zwangsaktivierung bei google nicht in betrieb nehmen. Da die netzwerkkonfiguration nicht übersprungen werden kann, lassen sich dann einmal fotos aufnehmen oder musik abspielem. In bestimmten netzwerken (z. Firmen- und campusnetze) benötigt man eine mac-adresse, um geräte an das netz anschließen zu können; das nexus 7 gibt diese angaben erst preis, wenn die zwangsaktivierung erfolgreich war (kein aufkleber, kein beiligendes datenblatt). Außerdem gibt es löstige verbindungsprobleme mit einer fritz. Box fon wlan und einem linksys ap. Den registrierungs-/aktivierungszwang bei google finde ich mehr als unsympathisch; unschön ist auch, daß dem gerät keinerlei gedruckte dokumentation beiliegt. Mein fazit: schöne technische ausstattungsmerkmale, aber für mich in der praxis vollkommen unbrauchbar. Gerät wurde zurückgesandt und durch ein problemlos funktionierende konkurrenzprodukt (sony) ersetzt.
  25. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    Gerät läßt sich ohne zwangsaktivierung bei google nicht in betrieb nehmen. Da die netzwerkkonfiguration nicht übersprungen werden kann, lassen sich dann einmal fotos aufnehmen oder musik abspielem. In bestimmten netzwerken (z. Firmen- und campusnetze) benötigt man eine mac-adresse, um geräte an das netz anschließen zu können; das nexus 7 gibt diese angaben erst preis, wenn die zwangsaktivierung erfolgreich war (kein aufkleber, kein beiligendes datenblatt). Außerdem gibt es löstige verbindungsprobleme mit einer fritz. Box fon wlan und einem linksys ap. Den registrierungs-/aktivierungszwang bei google finde ich mehr als unsympathisch; unschön ist auch, daß dem gerät keinerlei gedruckte dokumentation beiliegt. Mein fazit: schöne technische ausstattungsmerkmale, aber für mich in der praxis vollkommen unbrauchbar. Gerät wurde zurückgesandt und durch ein problemlos funktionierende konkurrenzprodukt (sony) ersetzt.
    1. * “touch misaction” das von asus bekannte aber verschwiegene problem taucht auf* gerät wurde 6x eingeschickt, fehler besteht, 7. Einsendung folgt :/* von asus besteht kein wille das gerät endlich auszutauschenfazit: kann das gerät wirklich nicht empfehlen u. Auch weil auf zwei sich im besitz befindlichen geräten ca 8 einsendungen wegen technischen defekten erfolgten.
      1. * “touch misaction” das von asus bekannte aber verschwiegene problem taucht auf* gerät wurde 6x eingeschickt, fehler besteht, 7. Einsendung folgt :/* von asus besteht kein wille das gerät endlich auszutauschenfazit: kann das gerät wirklich nicht empfehlen u. Auch weil auf zwei sich im besitz befindlichen geräten ca 8 einsendungen wegen technischen defekten erfolgten.
  26. Ich war glücklicher besitzer des nexus 7 (modell 2012), bis ein displaybruch unserer beziehung ein jähes ende setzte. Trotz des trennungsschmerzes stellte sich auch schnell klammheimlich die vorfreude auf den nachfolger (modell 2013/14) ein. Verbesserungen hier punkt für punkt:leistungprozessor: wechsel von tegra 3 auf snapdragon s4 (höherer taktrate und besserer speicheranbindung). Ram: verdopplung des rams von 1 auf 2 gbbetriebssystem: jetzt android 4. 2xhier habe ich wenigstens gehofft, mir die leistungssteigerung einbilden zu können, die die benchmarks verkünden. Erwacht mein neues nexus 7 aus dem standby, nimmt es touchbefehle nur sehr zäh, fast widerwillig entgegen.
    1. Ich war glücklicher besitzer des nexus 7 (modell 2012), bis ein displaybruch unserer beziehung ein jähes ende setzte. Trotz des trennungsschmerzes stellte sich auch schnell klammheimlich die vorfreude auf den nachfolger (modell 2013/14) ein. Verbesserungen hier punkt für punkt:leistungprozessor: wechsel von tegra 3 auf snapdragon s4 (höherer taktrate und besserer speicheranbindung). Ram: verdopplung des rams von 1 auf 2 gbbetriebssystem: jetzt android 4. 2xhier habe ich wenigstens gehofft, mir die leistungssteigerung einbilden zu können, die die benchmarks verkünden. Erwacht mein neues nexus 7 aus dem standby, nimmt es touchbefehle nur sehr zäh, fast widerwillig entgegen.
      1. This tablet is lte / 4g but no longer connects to the vodafone network (nl) after upgrade to 4. If you intend to use a tablet with vodafone, buy something else.
  27. Rezension bezieht sich auf : Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013

    This tablet is lte / 4g but no longer connects to the vodafone network (nl) after upgrade to 4. If you intend to use a tablet with vodafone, buy something else.
    1. Ich habe es im fahrurlaub dabei. Bei meinem surfverhaten hält der akku 4 bis 5 tage. Die sprachsteuerung ist spitze. Nur der touchscreen ist ungenau.

Kommentarfunktion ist geschlossen.